GURKE
- Der Frische-Kick -
Herkunft: nicht bekannt
 
Ideal als: Salat, Snack, Smoothie & Getränk.
Saison: Mai bis September
Reich an: Vitamin C, K,  B1, B5 und B7, Beta-Carotin, Kalium, Flavonoide, Polyphenol 
Wirkung: entzündungshemmend, antioxidativ, blutdrucksenkend, verdauungsfördernd, stimmungsaufhellend.
Hilft bei: Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebserkrankungen, Angsterkrankungen, Depressionen
Good to know:
Gurken enthalten in erster Linie Ballaststoffe und Wasser, die wesentlich für eine gute Verdauung sind. 
 Laut Ayurveda-Lehre soll der Verzehr von Gurken helfen, überschüssige Wärme im Magen zu beseitigen, die oftmals Auslöser für schlechten Atem ist. 
Gurken sind gut für unser Gewicht, kalorienarm und reich an Nährstoffen. Sie sorgen für ein langanhaltendes und angenehmes Sättigungsgefühl.  
Unser Foodbeatz-Liebling:
Green Smoothie
Lagerung:
Gurken gehören in den Keller oder in eine Speisekammer. Sie sollten allerdings lieber nicht in den den Kühlschrank aufbewahrt werden. Sie verlieren sonst an Frische. 15 Grad Raumtemperatur ist ideal für die Gurke. 
Nachhaltigkeit:
Die Verpackung der Gurke ist für viele quasi das Symbol unserer Wegwerfgesellschaft. Trotzdem gehen die Meinungen auseinander, ob die Gurke ohne Plastikverpackung wirklich umweltfreundlicher ist. Es gibt Studien, die beweisen wollen, dass bei nackten Gurken ein erhöhtes Risiko für mehr Lebensmittelverluste bestehen kann. 
Was heißt das für uns Konsumenten?
Für uns kauft man das Gemüse im besten Fall unverpackt und direkt beim Erzeuger vor Ort, d.h. also dem Gemüsebauern im Umkreis. Die Gurken sind garantiert frisch und benötigen auch keine Plastikhülle. 

© 2019 - 2020  by foodbeatz