Hi, ich bin Leila.

Grafikdesignerin . Food Coach . Deftig . Genießerin . Lachen . Weltenbummlerin .

Familie . Mut . Nibs . Permakultur . Movies . Minimalistin . Hip Hop . Orang Utans . Dschungel . Natur . Meer .  Ruheoase .  Yoga.  Wandern . 

Konzerte . Indonesien . Herzmensch . 

My way

Als Grafifdesignerin konzentriere ich mich bei allen meinen Arbeiten vor allen Dingen auf minimalistische und cleane Designs, die in erster Linie zum Nachdenken anregen sollen. In der Einfachkeit liegt etwas ganz Besonderes verborgen. Sie regt nicht nur meine Kreativität an, sondern schafft für mich einen Raum für das Wegträumen. Ich benötige immer erst einmal eine entspannte Atmosphäre um mich herum. Als absoluter Genussmensch darf das Essen bei mir gerne auch mal länger ausfallen und ausgiebig zelebriert werden. Mit einem zufriedenen Bauch fühle ich mich erst 100% wohl und kann das Beste aus mir rausholen. 

Slow down​

Ich schätze die Ruhe, hier liegt meine eigentliche Kraftquelle. Ich versuche stets für eine entspannte Atmosphäre um mich herum zu sorgen. Außerdem bin ich total fasziniert von den verschiedenen Perspektiven, die ich beim Reisen rund um die Welt bekomme und suche immer gerne nach neuen (kreativen) Abenteuern. Auch beruflich gefällt mir die Herausforderung. So probiere ich gerne alles erst einmal aus und liebe es mich in verschiedene Arbeitsfelder einzuarbeiten. Da ich zudem viel unterwegs bin, genieße ich es dann vor Ort vor allen Dingen in die verschiedenen Essenskulturen einzutauchen. Jede Kultur hat etwas inspirierendes und einzigartiges zu bieten. Auf Märkten gehe ich auf Entdeckungsreise und beobachte das Treiben um mich herum. Ein wahnsinnig schönes Gefühl, das mich glücklich macht. 

Eat more from the earth​

Wenn ich mal nicht am Reisen bin, tobe ich mich in meinem kleinen zu Hause beim Anbauen von Gemüse aus. In meinem Kräutergärtchen kann ich meine Seele baumeln lassen. Es macht mich stolz, wenn etwas wächst und gedeiht. Als ich noch in Deutschland lebte, fanden unsere ersten Food Sessions inmitten meines Heimgartens statt. Für Patti und mich der ideale Raum für die Zubereitung unserer Variationen. So verbrachten wir viele Wochenenden beim kreativen Austoben in der Küche, entwickelten Rezepte, probierten aus und hatten wie immer viel Spaß dabei. 

 

Die Natur ist etwas so großartiges. Ich lege viel Wert auf Nachhaltigkeit und Respekt. Daher habe ich einiges an Freiwilligenarbeit hinter mit. Ich lernte unter anderen in Indonesien und Afrika die Natur noch mehr zu schätzen und zu lieben. Das prägt mich bis heute. Alle von uns haben eine Verantwortung unsere Erde lebenswert zu erhalten. Das sind wir nicht nur uns, sondern auch unseren Nachkommen schuldig. 

Food love​

Mit foodbeatz schaffe ich mir vor allem die Möglichkeit mich kreativ auszutoben. Essen hat die schönste Farbe. Auch hier liegt der Fokus immer auf der simplen Darstellung der Rezeptideen. Das Essen alleine steht im Vordergrund. Ich wünsche mir, das wir euch mit unserer Leidenschaft zu Essen und Musik begeistern und inspirieren können.

Team Spirit

Mit Patti habe ich eine Verbündete gefunden, die genauso verrückt ist wie ich. Wir glauben an das Gute am Essen und folgen hier bei foodbeatz unserem Bauchgefühl.

                                                      

                                                                           

                                                                    

  

 

Food Coach . Süss . Wasserratte . Lyrics . Road Trips . Träumen . SUP .

Yoga . Books . Familie . Meer . Berge . Elefanten . Sanftmut . Freiheit . Kaffeepause . Sommer . Long Walks . Kopenhagen . Mimimi .

Vergißmeinnicht . Maui . Sonnenkind.

Hi, ich bin Patti.

My way​

Chronische Erkrankungen verändern unser Leben. So zwang mich Lyme-Borreliose vor eine paar Jahren dazu, meine Ernährungsweise bewusst zu hinterfragen. Mittlerweile geht es mir gut und ich habe Frieden mit meinem Körper gemacht. Daneben habe ich aufgehört Dinge zu tun oder nicht zu tun, weil es von der Gesellschaft erwartet wird. Es ist doch so, am Ende zählt sowieso nur, was man selber fühlt und als Glück im Leben definiert. Und dass ist für mich so viel mehr als ein gutes Aussehen oder ein fettes Bankkonto. Heute, als Food Coach, bin ich schwer begeistert und überzeugt davon, dass gesundes Essen für mein Wohlbefinden essentiell ist und gesund sein nicht automatisch lebenslanger Verzicht bedeuten muss. 

Eat more of what makes you happy​

Eine gesunde Ernährungsweise geht für mich einher mit ganz viel Leichtigkeit, Genuss, und Freude am Essen. Dabei ist es auch ein Wechselspiel zwischen Seele, Kopf, und Bauch, das aus mehreren Gründen aus dem Gleichgewicht geraten kann. Ich bin alles andere als perfekt, emotional, verträumt, gerechtigkeitsliebend und nehme mir viel zu Herzen. Stress prallt nie ganz an mir ab. Musik und sportliche Auszeiten in der Natur gehören zu meinen wichtigsten Kraftquellen. Dabei schalte ich besonders beim Essen bewusst einen extra Gang runter. Fast schon rebellisch, tue und esse ich nur, was mich glücklich macht. Und ich tue es so oft es geht. Es gibt so viel mehr als Low-Carb, Fitness-Apps, Magerquark und Laufbänder um gesund zu bleiben. Eins ist sicher: Das Leben ist nicht immer planbar. Was wir essen, allerdings schon. Wir haben die freie Auswahl. Klingt doch sehr gut, stimmt´s? Warum dann nicht das Beste für uns und unser Wohlbefinden wählen?

Money returns, Time doesn´t

Leben bedeutet für mich unterwegs zu sein und gleichzeitig auch wieder der Stillstand. Ich liebe es besonders mich einfach so treiben zu lassen. Wasser hat dabei schon immer eine ganz besondere Wirkung auf mein Wohlbefinden. Egal ob am Meer, am See oder in der Badewanne, im Wasser kann ich abtauchen und fühle mich wohl. Auf Reisen sind Essen und Musik für mich immer wie ein Stückchen Heimatwärme im Gepäck. Ein vertrautes Gefühl in der Fremde. Es ist faszinierend und berührt mich sehr, was die Kombination bewirken kann. Ganz egal, woher wir kommen, Musik und gemeinsames Essen reißen Barrieren ein, schaffen Gemeinsamkeiten, Vertrauen und was dann nur noch zählt, ist alleine der geteilte Geschmack. 

Food Love     

Heute sieht mein Essen vor allem schön bunt aus und ist selbstgekocht. Ich finde, dass kein Lebensmittel einen Schönheitswettbewerb gewinnen muss und dass die Verringerung der Lebensmittelverschwendung ganz klar zu einer der größten Herausforderung unserer Zeit gehört.     

 

Mit Leila zusammen, möchte ich die Ernährungsmythen aufklären und dich zum Genießen anregen.

Zusammen hören wir zu, decken Ernährungsmuster auf, und konzentrieren uns auf die innere Kraft der Intuition.  

​Leila und ich wünschen uns, dass wir dich mit unserem Coaching von deiner inneren Kraft überzeugen können und freuen uns auf unsere gemeinsame Reise raus aus dem Ernährungsdschungel.

That's why our hearts have beats. 

Dabei begleitet uns auf unseren Weg die Musik. Sie ist unsere gemeinsame Sprache und bringt uns immer wieder ins Gleichgewicht.

 

                                                                                                                                                                 

 Hast du Lust an einer Zusammenarbeit oder an einer persönlichen Beratung?

foodbeatz_lemon_logo_bearbeitet.png

© 2019 - 2020  by foodbeatz